Mango overall blumenmuster

Cui X, Lu F, Li Y, Xue Y, Kang Y, Zhang S, Qiu Q, Cui X, Zheng S, Liu B, Xu X (2013) Ubiquitin-spezifische Proteasen UBP12 und UBP13 wirken in der zirkadianen Uhr und der photoperiodischen Blüteregelung in Arabidopsis. Pflanzenphysiol 162:897–906 Yadav, A., Jayaswal, P.K., Venkat Raman, K. et al. Transkriptomanalyse blühender Gene in Mango (Mangifera indica L.) in Bezug auf florale Fehlbildungen. J. Pflanze Biochem. Biotechnol. 29, 193–212 (2020). doi.org/10.1007/s13562-019-00541-z Usha K, Singh B, Praseetha P, Deepa N, Agarwal DK, Agarwal R, Nagaraja A (2009) Antimykotika-Aktivität von Datura stramonium, Calotropis gigantea und Azadirachta indica gegen Fusarium mangiferae und florale Fehlbildungen in Mango.

Eur J Plant Pathol 124:637–657 Liu F, Wu JB, Zhan RL, Ou XC (2016a) Transkription Profiling Analyse der Mango-Fusarium Mangiferae Interaktion. Front Microbiol 7:14–43 Usha K, Sharma HC, Goswami AM, Singh B (1996) Photosynthetische Effizienz und Translokationsmuster in Bezug auf florale Fehlbildungen in Mango. In: Proceedings of the international conference on tropical fruits, Kuala Lumpur, Malaysia. 23.-26. Juli, S. 143–148 Usha K, Singh B, Kamil D (2019) Hormonelle Profilierung des Fusarium mangiferae infizierten Mangoknospen in Bezug auf Mango-Missbildung. Sci Hortic 254:148–154 Sinniah GD, Adikaram NK, Vithanage IS, Abayasekara CL, Maymon M, Freeman S (2013) Erster Bericht über Mango-Missbildungen, verursacht durch Fusarium mangiferae in Sri Lanka. Pflanze Dis 97:427 Bernier G, Havelange A, Houssa C, Petitjean A, Lejeune P (1993) Physiologische Signale, die blühende.

Pflanzenzelle 5:1147–1155 Liu K, Feng S, Pan Y, Zhong J, Chen Y, Yuan C, Li H (2016b) Transkriptomanalyse und Identifizierung von Genen, die mit dem Floral Transition und der Blütenentwicklung im Zuckerapfel (Annona squamosa L.) verbunden sind. Front plant Sci 7:1695 Sawa M, Kay SA (2011) GIGANTEA aktiviert den blühenden Lokus T in Arabidopsis thaliana direkt. Proc Natl Acad Sci USA 108:11698–11703 Usha K, Gambhir PN, Sharma HC, Goswami AM, Singh B (1994) Beziehung der molekularen Mobilität von Wasser mit floraler Fehlbildung in Mango, beurteilt durch Kernspinresonanz. Sci Hortic 59:291–295 Lima CS, Pfenning LH, Costa SS, Abreu LM, Leslie JF (2012) Fusarium tupiense sp. nov., ein Mitglied des Gibberella fujikuroi Komplexes, der mango-Missbildungen in Brasilien verursacht. Mycologia 104:1408–1419 Crespo M, Cazorla FM, Hermoso JM, Guirado E, Maymon M, Torés JA, Freeman S, de Vicente A (2012) Erster Bericht über Mango-Missformationskrankheit verursacht durch Fusarium mangiferae in Spanien. Plant Dis 96:286 Freeman S, Shtienberg D, Maymon M, Levin AG, Ploetz RC (2014) Neue Erkenntnisse zur Epidemiologie von Mango-Missformationskrankheiten führen zu einer neuen integrierten Managementstrategie für subtropische Umgebungen. Pflanze Dis 98:1456–1466 Liu L, Zhang J, Adrian J, Gissot L, Coupland G, Yu D, Turck F (2014) Erhöhte Werte von MYB30 im Phloem beschleunigen die Blüte in Arabidopsis durch die Regulierung von FLOWERING LOCUS T. PLoS ONE 9:e89799 Luria N, Sela N, Yaari M, Feygenberg O, Kobiler I, Lers A, Prusky D (2014) De-novo Montage von Mango-Fruchtschalentranskriptome zeigt Mechanismen der Mango-Reaktion auf heißwasserbehandlung. BMC Genom 15:957 Yu H, Xu Y, Tan EL, Kumar PP (2002) AGAMOUS-LIKE 24, ein dosisabhängiger Mediator der Blühsignale. Proc Natl Acad Sci 99(25):16336–16341 Simpson GG, Dean C (2002) Arabidopsis, der Rosetta-Stein der Blütezeit? Wissenschaft 296:285–289 Azim MK, Khan IA, Zhang Y (2014) Charakterisierung von Mango (Mangifera indica L.) Transkriptom und Chloroplastengenom.